Lerntraining für Azubis (kartoniertes Buch)

Der Weg vom 'Ich-muss-lernen' zum 'Ich-will-lernen'
ISBN/EAN: 9783865222985
Sprache: Deutsch
Umfang: 90 S.
Format (T/L/B): 0.7 x 21 x 15 cm
Auflage: 1. Auflage 2007
Einband: kartoniertes Buch
12,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Überwinden, was das Lernen blockiert Angenommen, Sie wollen die Wüste Gobi durchqueren. Als Transportmittel können Sie ein Schlauchboot, ein Kamel oder ein Dromedar wählen. Für welches Transportmittel entscheiden Sie sich? Nur ein Kamel würde in dieser Situation das Schlauchboot aussuchen. Wenn es aber um das Aufnehmen und Verarbeiten von Informationen geht, benutzen viele Lernende als Transportmittel das "Schlauchboot". Das Resultat: Nach kurzer Zeit ist die Luft raus und sie sind geschlaucht. Damit das Lernen erfolgreich verläuft sowie Lern- und Prüfungsergebnisse keine Zufallsprodukte sind, benötigen Sie Strategien, die Ihrem persönlichen Lerntyp entgegenkommen. Trotz des festen Vorsatzes und individueller Strategien klappt es einfach nicht mit dem Lernen? Die Ursachen sind vielfach tief verwurzelte Anti-Lernprogramme. Entdecken Sie im zweiten Teil des Buches Möglichkeiten, innere Blockaden aufzuspüren, emotionale Bremsen zu lösen und förderliche (Lern-)Einstellungen zu entwickeln, um die vier Todfeinde des Lernens zu überwinden: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. So bleibt am Ende nur noch eine Frage offen: Was fangen Sie mit Ihrer gewonnenen Freizeit an? Dieses Buch ist auch für Ausbilderinnen, Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte geeignet, die in ihrer Rolle als Coach ihre Azubis bei der Entwicklung einer individuellen Lernstrategie und beim Überwinden von Lernblockaden unterstützen wollen. Weitere Bände der Reihe ". für Azubis": Teil 1: Motivationstraining für Azubis. Wie Auszubildende sich selbst motivieren können, ISBN 978-3-86522-113-1 Teil 3: Präsentationstraining für Azubis, ISBN 978-3-86522-299-2
Der Autor: Michael Kluge Vom Hauptschüler zum Akademiker; vom Maler und Lackierer zum Personaltrainer und Coach; vom Vereinsblattschreiberling zum Fachbuchautor: So lauten einige Stationen seiner beruflichen Entwicklung. Die Voraussetzung dieser Laufbahn heißt "Lernen", und um genau das geht es in diesem Buch.